Schlagwort-Archive: Digital

Physische statt sozialer Distanz – was wir digital gemeinsam spaßiges machen können

Das Internet ist voller Events, die wir gemeinsam erleben können. Manchmal findest du vielleicht eine neue Freundschaft, vertiefst eine bestehende oder findest ein neues Hobby. Alle Vorschläge kannst du selbst über Video-Chat organisieren. Oder du recherchierst die vielen Angebote im Netz.

Hier ein paar Anregungen:

  • Beer-Tasting
    Ja, das geht. Kiste mit verschiedenen Bieren (oder kleine Weinflaschen) kaufen/bestellen, ein Blatt mit Test-Kriterien erstellen, für einen Video-Chat verabreden und los geht es. Es gibt dazu auch nette kommerzielle Angebote, über die man alles fertig geliefert bekommt – bis auf die Freunde 😉
  • Echte Würfelspiele
    Geht nur am gemeinsamen Tisch? Nein, ich habe es ausprobiert. Zum Beispiel Kniffel via Zoom mit Freunden. Wir haben uns jeweils mit zwei Geräten eingewählt (ein Monitor aufs Gesicht, einer auf die Würfelfläche). Jeder/jede Gruppe notiert sich selbst die Werte. Und los gehts. Macht genauso viel Spaß.
    Natürlich gibts auch statt echten Würfeln viele Apps.
  • Gemeinsames Frühstück
    Lecker einkaufen, verabreden, loslegen. Geht mit allem anderen auch: Kaffeepause, Mittagessen, Snack, Dinner …
  • Gemeinsames Weißbier in der Badewanne
    Den vorherigen Tipp kann man noch toppen. Essen/Trinken mit einem Event verbinden. Der Hinweis ist von Ingvar, der sich mit einem Freund „in der Badewanne“ verabredet hat 🙂
  • Yoga/ Sport
    Geht auch gemeinsam online. Toll finde ich dabei live-sessions, bei denen man in kleineren Gruppen trainiert und sogar von der/m Trainer/in korrigiert werden kann.
  • Meditation
    Es gab schon einige sagenhafte Initiativen, gemeinsam zu meditieren. Geht natürlich auch per App. Allerdings ist das Gefühl klasse, mit anderen gemeinsam „zu atmen“.
  • Im Online-Chor singen
    Ja, geht. Hier Beispiele auf Youtube.
  • Zusammen tanzen/ Party machen
    Ja, selbst das geht. Werde kreativ 🙂

Viel Freude beim Ausprobieren. Schreib mir, was für Möglichkeiten dir sonst noch einfallen.